Der Blick auf Dein Leben

Nicht immer verläuft der Alltag nach Deinen Wünschen und Vorstellungen. Manchmal fordert er Dich erheblich heraus, auch wenn Du das Gefühl hast, schon so viel bearbeitet und hinter Dir gelassen zu haben. Das kenne ich sehr gut!

In der Ausbildung wirst Du aus verschiedenen Richtungen dein Leben betrachten. Wo kommst du her? Was bringst du für Fähigkeiten und Potentiale mit? Welche Wünsche und Träume hast du? Und wo stehst du jetzt gerade mit allen deinen Qualitäten und Fähigkeiten in deinem Leben? In welchen Strukturen lebst und gestaltest du dein Leben? Da gehören die Kindheit, deine Beziehungen, dein Beruf, deine Familie, soziale Beziehungen aber auch die Beziehungsstruktur zu deinem eigenen Selbst dazu.

Alles das wirst Du aus verschieden Bewusstseinsebenen heraus betrachten. Eine Ebene ist die des Körpers, eine weitere die mentale Bewusstseinsebene, eine die des Kindes. Du schaust dir die Ebene des Energiesystem der Chakren an, die sehr viele Prägungen und Erinnerungen enthält. Und eine weitere Bewusstseinsebene, die du betrachtest, ist die der mehr oder weniger unbewussten Glaubenssätze.

 

Der Blick auf Dein derzeitiges Leben ist eine Reinigung, eine Befreiung von allem, was Deinen Lebensweg nicht mehr in der richtigen Richtung und Art unterstützt und es bereitet Dich darauf vor, Dich in Deiner ganzen Größe, mit Deinem ganzen Potential und noch verborgenen Fähigkeiten zu erkennen, zu erfahren und zu leben.