· 

Wie wir durch unser Alltagsleben zu unserem Seelenkern geführt werden

Wie wir durch unser Alltagsleben zu unserem Seelenkern geführt werden

 

Was machen wir auf der Erde? Wenn es uns gut geht in unserem Alltagsleben, wenn alles einfach wie von selbst läuft, dann stellen wir uns vielleicht gar nicht diese Frage. Warum sollten wir auch etwas in Frage stellen, mit dem wir uns wohl und verbunden fühlen!?

Wenn aber in unserem Alltag Themen (…Konflikte, Probleme, Streitigkeiten, Erschöpftsein…) auftreten und wir sogar spüren, dass diese Schatten im Außen nur Spiegelungen unserer Schatten im Innern sind, dann suchen wir nach Antworten und einen Anker, um diese Stürme zu überstehen.

Manchmal versuchen wir, davor wegzulaufen oder uns zu verstecken. Aber wir tragen sie ja in uns. Also nicht hilfreich, oder!?

Kannst Du Dir vorstellen, dass diese Alltagsschwierigkeiten Hilfen sind, Dich, Dein Innerstes, Deine Seelenwirklichkeit zu erfahren und zu leben? In jedem dieser Themen steckt ein Hinweis für Dich, wer Du bist, was Du Dir vorgenommen hast auf der Erde und in welchen Bereichen Du genau das noch nicht vollständig lebst.

vIch nehme mich jetzt an:  In dieses Seminar verankern wir die Energie unserer Seelenwirklichkeit in unserem Leben, indem wir uns verbinden mit unserem Lebensplan, mit dem, was wir uns für dieses Leben vorgenommen haben und bringen diese Energie in einen Zusammenklang mit dem Alltagsleben. So durchschreiten wir die Stürme in unserem Leben.

vStillstand lösen:  Es geht um die Entfaltung aller unserer Fähigkeiten durch eine Reinigung und Aktivierung unserer Chakren als Lebensorgane und um die bewusste Entwicklung der Chakren zu Wahrnehmungsorganen der Seele.

vDas Herz öffnen:  Das Feuer wird uns durch dieses Seminar begleiten, äußerlich, innerlich, energetisch. Wir lernen, uns mit seinen verschiedenen Kräften zu verbinden und erfahren, wie es uns unterstützt.

vNahrung fürs Herz:  Jeder Teilnehmer erhält individuelle Hinweise und Rituale für seinen Lebensweg.

 

Datum:

Samstag, den 19.10.2019 ; 10:00 – 17:30 Uhr

Sonntag, den 20.10.2019 ; 10:00 – 17:30 Uhr

 

Ort:

Das Seminar findet in Tübingen statt.

 

Kosten:

330,- Euro

250,- Euro (Frühbucher bis 15.09.2019)

 

Für weitere Fragen und eine Anmeldung schreibe mir bitte eine PN über Messenger oder eine E-Mail.

Ich freue mich auf dich!

 

Marius Thorsten Ramazani

marius.schulung@gmail.com

www.essenerschule.de

www.mariusramazani.de